Beachvolleyball am Buniamshof

Die Beachvolleyballanlage im Stadion Buniamshof wurde 2013 gebaut. Ursprünglich als Zwei-Felder-Anlage geplant konnte für die Wettkampftauglichkeit und Ausrichtung größerer Turniere die Stadt davon überzeugt werden, die Anlage auf vier Plätze zu erweitern. Die Felder finden seitdem rege Nutzung und es werden dort regelmäßig Turniere ausgetragen. Dank gilt der Possehl-Stiftung und der Hansestadt Lübeck, die die Finanzierung ermöglicht haben. Bei der Planung wurde darauf geachtet, dass die Anlage wettkampftauglich ist. Die TG Rangenberg mit ihrer Erfahrung im Bereich Beachvolleyball hat die Hansestadt Lübeck in der Planungsphase beraten und sich aktiv an der Umsetzung beteiligt.

Wenn keine Schul- oder Vereinsveranstaltungen stattfinden, kann die Anlage von jedem frei genutzt werden. Bereits im ersten Jahr hat sich gezeigt, dass die Erweiterung auf 4 Felder richtig gewesen ist. Die Felder werden häufig komplett durch Freizeitsportler genutzt und sind eine Bereicherung für die gesamte Sportanlage. Mit Sicherheit würden auch 6 oder mehr Felder noch mehr Aktive finden und größere Turniere ermöglichen.

Nutzungsregeln

 

Damit die Beachvolleyballanlagen uns als Gemeinschaft lange Freude bereiten und keine Verletungsgefahren entstehen, sind einige Nutzungsregeln notwendig:
 

  • Beachvolleyballfelder nach Nutzung mit Sandschiebern abziehen
     
  • Keinen Müll auf der Beachvolleyballanlage hinterlassen
     
  • Nicht an die Netze hängen oder an den Netzen ziehen
     
  • Bei Nutzungsüberlastung Felder fair abwechselnd nutzen (Satz bis 15 verkürzen und dann durchwechseln) oder auf andere Anlagen ausweichen
     
  • Anweisungen des Platzwartes und Veranstaltungsausrichtern folgen
     
  • Beobachtetes Fehlverhalten melden oder auf die Regeln hinweisen
     
  • Parken (Autos/Fahrräder) auf die dafür vorgesehenen Stellflächen - Rettungs- und Fluchtwege freihalten 
     
  • Schulveranstaltungen und Vereinstraining haben Nutzungsvorrang

 

Weitere bekannte Spielmöglichkeiten:

 

 

öffentlich:

- Sportplatz Falkenwiese, 3 Felder (ab Ende Mai 2019)

- Sportplatz am Burgfeld, 2 Felder

- Sportplatz am Neuhof, 2 Felder

 

Vereinsanlagen

- Lübecker TS (3 Felder, Buchung über Fitness-Studio LT)

- LBV Phoenix (2-3 Felder, Buchung über LBV Phoenix)

- Sportplatz Riesebusch

- Sportplatz Trave-Schulzentrum/Mühlbachtal (Kontakt TG Rangenberg)

 

Strände mit Anlagen an der Ostsee:

- Travemünde

- Scharbeutz

- Timmendorfer Strand und Niendorf (Sportstrand)

- Grömitz Yachthafen

Nächsten Turniere

30.5. Mixed-Turnier

02.6. B-Turnier

26.5. Jugendturnier

1.6. Jugendturnier

 

 

Trainingszeiten mJugend

 

Beachvolleyball Jugend:

Fr 17 - 19 Uhr Buniamshof

Mi 17 - 19 Uhr Buniamshof

 

 

(Trainer: Jürgen Witte, Alexander Beitz, Thomas Kranz, Niko Melchert)

 

Hier findet ihr uns

Stadion Buniamshof

Wallstraße 36

23560 Lübeck

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
(c) TG Rangenberg e.V.